Die Zahnarzt- und Naturheilpraxis in Lübben/ Spreewald

Zahnärztliche Websiten gibt es viele - Mein Thema:

Schulmedizin und Naturheilkunde im Einklang.

Dr. Uwe Sommer ist seit 1978 als Zahnarzt und seit 2004 auch als Heilpraktiker tätig.


Amalgamfreie Zahnrestaurationen

Amalgamfreie Restauration gehören zum Standard vieler Praxen. Oft fragen die Patienten, ob die verwendeten Materialien auch wirklich verträglicher sind. In der Fachliteratur gibt es auch kritische Stimmen wegen der freigesetzten Lösungsmitteln (Polymere) und östrogenähnlichen Wirkungen. Korrekte Verarbeitung und Materialtestungen (Labor, Naturheilkunde) sollten Standard sein.


Implantologie

Ich verwendete in der Praxis in den letzten 20 Jahren mehrere Implantatsysteme. Allermeistens handelte es sich um Titan-Implanate verschiedener Hersteller.

In den letzten Jahren setzte ich auch dem Trend zur metallfreien Implantation folgend auch sehr erfolgreich Zirkonimplanate ein, welche bis heute sehr erfolgreich eingewachsen und funktionstüchtig sind.

Die nachfolgenden Röntgenbilder sollen den inresssierten Betrachter eien Eindruck und Fallbeispiele aus meiner implantologischen Tätigkeit vermitteln.

Genauere Informationen können Sie gern per Mail von mir erfahren.

Zahnmedizin und Naturheilkunde

Fast jeder Mensch fragt sich, ob eine nicht erklärbare Krankheit mit den Zähnen etwas zu tun haben könnte.

Fast jedem ist aus Hörensagen bekannt, das in früheren Zeiten bei Rheuma oft Zähne gezogen wurden und danach es die Patienten oft weniger Schmerzen hatten.

Hintergrund war, dass Entzündungen an Zahnwurzeln den gesamten Körper bakteriell belasten und durch deren Entfernung dem Organismus eine Selbstheilung ermöglichte.

Wie werden solche Belastungen naturheilkundlich getestet? Es gibt in der Naturheilkunde verschiedene Testverfahren. Ich verwende in meiner Praxis bei Bedarf den kinesiologischen Test.

Er beruht auf der Erkenntnis, dass jeder körperliche Stress unterschiedlicher Ursache unsere Muskulatur schwächt. So ist es möglich, Zahnwurzelentzündungen nachzuweisen und Implantate oder Füllungsmaterialien vor Einbringen auf Verträglichkeit zu testen.


B- Vitamin- Kuren

Seit vielen Jahren verfüge ich über Erfahrungen in der Anwendung von Injektionen von B-Vitaminen.

Speziell die Vitamine B12 und B9 (Folsäure) werden mittlerweile wegen verbreiteten Mangel beworben. Unsere moderne Lebensweise hat einen erhöhten Bedarf an B-Vitaminen. Sie sind wasserlöslich und würden bei einer Überdosierung schnell ausgeschieden. Ein erhöhter Stresswiderstand und ein geringeres Schlaganfallrisiko sind positive Effekte bei einer kurmäßigen Anwendung.

Die von mir angewendeten Injektionen umgehen die Verluste durch Darmaufnahme und garantieren eine schnelle Wirksamkeit.

Ich empfehle Ihnen einen Beratungstermin!